Notice: Undefined variable: ub in /mnt/web524/b2/09/54025009/htdocs/functions/getBrowser.php on line 60 Notice: Undefined variable: ub in /mnt/web524/b2/09/54025009/htdocs/functions/getBrowser.php on line 72 Deprecated: strripos(): Non-string needles will be interpreted as strings in the future. Use an explicit chr() call to preserve the current behavior in /mnt/web524/b2/09/54025009/htdocs/functions/getBrowser.php on line 72 Die wichtgsten Faustformen für den Führerschein Bei uns schaffen Sie garantiert Ihren Führerschein - Fahrschule 5 Sterne in Berlin Tempelhof
Fahrschule 5 Sterne Der schnellste Weg zu deinem Führerschein
  • Vertrauen
  • Erfahrung
  • Qualität
  • Service
  • Erfolg
030 707 81 096
Jetzt bei Google bewerten

Wichtige Formeln Für die Bewertung von Gefahrensituationen!

Jetzt berechnen

  • Geschwindigkeit: 100 km/h
  • Reaktionsweg: 30 Meter
  • Bremsweg (normal): 100 Meter
  • Bremsweg (Gefahrenbremsung): 50 Meter
  • Anhalteweg: 130 Meter
  • Anhalteweg (Gefahrenbremsung): 80 Meter

Um Fahrschülern ein besseres Gefühl zur Bewertung von Gefahrensituationen zu vermitteln, gibt es Deutschland einige Formeln, die ein wichtiger Bestandteil der Führerscheinausbildung sind. Diese Faustformeln sollen angehenden Fahranfängern die Möglichkeit geben mit einfachen Rechnungen die eigene Geschwindigkeit zu überprüfen und ggf. zu verringern.

Hierbei steht also die Frage „bin ich zu schnell unterwegs“ im Mittelpunkt. Auch wenn diese Faustformeln zum Führerschein bewusst vereinfacht sind, so geben sie dem Fahrschüler dennoch eine gute Möglichkeit, Gefahrensituationen besser einschätzen zu können. So beschreiben die Formeln in erster Linie zwei wichtige „Wege“. Zum Einen geht es um die Bewertung des Weges, den man zwischen Erkennen der Gefahr und der ersten Reaktion zurücklegt (Reaktionsweg), und zum Anderen um den Weg, den man während des Bremsens zurücklegt (Bremsweg). Die Addition dieser beiden Werte ergibt später den Anhalteweg.